Institut für Verhaltensökonomie

Das Institut für Verhaltensökonomie analysiert (z.B. durch Testverfahren, Potenzialanalysen oder im  Assessment Center),  ob und unter welchen Bedingungen eine Person ihr Leistungsspektrum entfalten kann. ‪Durch gezielte Organisationsentwicklung verbesse‬rt es‪ die‬ ‪Rahmenbedingungen in denen Menschen ihre Leistung entfalten‬. Mitarbeiter entwickeln (z.B. durch Coaching, Seminare oder Trainings) die Kompetenzen  der Beteiligten.

„Vier Monate später: Die Hommage steht kurz vor dem Rollout. Und es ist noch einiges zusätzlich entstanden. Das gesamte Corporate Design ist entwickelt worden: Von Gimmicks, wie Stiften, über wichtige Arbeitsunterlagen, wie  Briefpapier, Stempel, bis hin zum Außenauftritt meines Unternehmens in Form einer neuen Broschüre. Die Arbeitsweise der einsA GbR und ihrer Mitarbeiter war dabei immer schnell, beratend und am Nutzen für mich orientiert. Und das alles bei einem Ergebnis, das sowohl in Qualität und Quantität als auch durch die Ruhe, die ich bei der gemeinsamen Arbeit hatte, überzeugt.“

Prof. Dr. Stephan Buchhester
Institut für Verhaltensökonomie 2016 (Inhaber)